Deutsch
English
     
 

Luxushotel Malediven Adaaran Prestige Vadoo ***** Süd Male Atoll

Anantara Maldives im Süd Male Atoll auf den Malediven besticht durch ausgezeichneten Wohnkomfort, der Luxusferien verspricht. Ein beleuchteter Steg verbindet Anantara mit den kleineren Inseln Veligandu Huraa und Bodu Huraa. Zu Anantara gehören die für Honeymooner hervorragend geeignete Insel Bodu Huraa mit ausschließlich Wasservillen.
     

 

1 Woche All inklusive Gold in der Sunrise Villa inklusive Flug, Transfers mit dem Speedboot


SOMMERPREISE 2015                           pro Person im DZ ab 3379 EUR


WINTERPREISE 2015-2016                  pro Person im DZ ab 3139 EUR

 

 

Lage

Nur etwa 15 Minuten mit dem Speedboat von der Hauptinsel Male entfernt, erwartet Sie in diesem Boutiquehotel ein exotischer Urlaubstraum voller Komfort. Die Insel Vadoo überzeugt mit ihren feinen weißen Sandstränden, dem türkisblauen Wasser der Lagune und einer lebendigen Unterwasserwelt. Das Resort wurde im Jahr 2010 bei den begehrten World Travel Awards zum „Leading Water Villa Resort des Indischen Ozeans“ ausgezeichnet und besticht durch erstklassigen Service und ein besonders romantisches Ambiente.

Die Insel Vadoo (ca. 70 x 200 m) liegt am nördlichen Außenriff des Süd-Male-Atolls, gegenüber des Vadoo-Kanals mit der Hauptstadt Male in Sichtweite. Das exzellente Hausriff ist bekannt für hervorragende Tauchgründe. Die Tauchreviere des Vadoo-Kanals liegen ganz in der Nähe. Schnellboot-Transfer vom Flughafen ca. 15 Minuten.


Ausstattung

Die kleine Barfuß-Insel setzt neue Maßstäbe für Standards der Luxusklasse - für gehobene Ansprüche mit Robinson-Crusoe-Feeling. Alle 50 Villen mit kleinem Privatpool sind in frei stehenden Wasserbungalows dem Strand vorgelagert und auf Stelzen über der Lagune erbaut. Zwischen den Villen gibt es verschiedene Einstiegs-Plattformen mit direktem Zugang zur Lagune. Die üppige Vegetation auf der Insel ist einzigartig in die Komposition einer tropischen Gartenlandschaft integriert, in die sich der Swimmingpool harmonisch einfügt. Endlos scheint er sich in die türkisblaue Lagune zu ergießen. Ergänzend sorgen die Wellnesseinrichtungen des Spa für Ruhe und Intimität - die Zeit steht still im Paradies. Ein 24-Stunden-Butlerservice sorgt dafür, dass keine Wünsche offen bleiben. Wer möchte, kann sich kulinarisch im Hauptrestaurant oder im japanischen à-la-carte-Restaurant verwöhnen lassen oder aber am Strand bei einem romantischen Moonlight-Dinner. Abends gibt es in der Bar dezente Musik zur Unterhaltung.


Die insgesamt 50 geräumigen Wasser-Villen sind auf Stelzen über dem kristallklaren Wasser des Indischen Ozeans gebaut und verfügen über ein Badezimmer mit Glasboden und einen Jacuzzi, Dusche/WC sowie einen kleinen privaten Pool auf der möblierten Terrasse mit traumhaften Blick auf das Meer. Zur weiteren Ausstattung gehören Klimaanlage, Safe, Direktwahl-Telefon, kostenfreier Internetzugang, Flachbild-TV, DVD-Player, Minibar (gegen Gebühr) und eine Espressomaschine. Ein Butler-Service steht rund um die Uhr zu Ihrer Verfügung.

Sunrise Water Villa (18): ca. 91 m², Blick auf den Sonnenaufgang.

Sunset Water Villa (22): wie Sunrise Villa, Blick auf den Sonnenuntergang.

 

Sport / Unterhaltung

Gegen Gebühr: Tauchen, Anwendungen im Spa.


Tipp: Es wird großer Wert darauf gelegt, dass die Hoteleinrichtungen eine Ergänzung der Natur und eine Einheit mit der Umgebung bilden.


Irrtum und Ãnderung der Angaben und Daten vorbehalten !