Deutsch
English
     
 

4 TAGE 3 NÄCHTE BALI HIGHLIGHT RUNDREISE

01. Tag:  Badehotel - Batubulan - Celuk - Mas - Ubud
02. Tag:  Ubud - Candidasa - Klunkung - Kusamba-
                Goa Lawah - Tenganan - Candidasa
03. Tag:  Candidasa - Tirta Gangga - Putun - Besakih
                - Kintamani  Lovina
04. Tag:  Lovina - Delphine - Banjar - Badehotel


ab 319 EUR (täglich als Privatrundreise - Mind. Teilnehmer 2 - 3 Pers)

ab 269 EUR (täglich als Privatrundreise - Mind. Teilnehmer 4 Pers)

WINTERPREISE 2015-2016

                                                                               

 

REISEVERLAUF

01. Tag

Abfahrt vom Flughafen oder einem der Strandhotels im Süden Richtung Batubulan. Batubulan bedeutet soviel wie Mondstein und das Dorf ist bekannt für seine Steinmetzarbeiten. Hier besuchen Sie eine Vorstellung des berühmten Barong Tanzes. Der Barong Tanz ist wahrscheinlich der bekannteste balinesische Tanz, und wie die meisten Tänze dort erzählt auch er eine Geschichte aus dem Ramayana, in diesem Fall den Kampf des Guten gegen das Böse. Nach der Vorführung geht es weiter nach Celuk, einem Zentrum der Silber- und Goldschmiedekunst. Sie besuchen dortige Werkstätten und bekommen einen Eindruck über die kunstfertige Handarbeit, die dort noch wie vor hunderten von Jahren betrieben wird. Danach geht es weiter nach Mas, welches für seine herausragenden Holzschnitzer bekannt ist. Und schließlich fahren Sie nach Ubud, dem kulturellen Zentrum Balis mit Galerien und kleinen Läden, die Kunsthandwerk verkaufen. Viele lokale und auch internationale Maler haben sich hier niedergelassen. Sie besuchen das Agung Rai Museu der Kunst. Danach spazieren Sie über den Markt in Ubud und besuchen den Puri Saren Agung, von dem aus im späten 18.Jahrhundert Ubud aus regiert wurde. Restlicher Nachmittag zur freien Verfügung. Übernachtung im Hotel Saren Indah o.ä. in Ubud.

 

02. Tag

Frühstück im Hotel und Vormittag zur freien Verfügung. Nach dem Mittagessen geht es weiter nach Candidasa. Auf dem Weg dorthin besuchen Sie Klungkung. Dort besuchen Sie die Kerta Gosa, die alte Gerichtshalle. Danach geht Ihre Fahrt nach Kusamba, einem kleinen Fischerdorf, dass sich auch auf die Salzgewinnung spezialisiert hat. Ihre bunten Auslegerboote liegen auf dem schwarzen, feinen Sand des Kusamba Strandes und sind ein tolles Fotomotiv. Sie haben die Möglichkeit, die Fischer bei der Salzgewinnung zu beobachten. Auf der Küstenstraße geht es weiter zur Goa Lawah, der Fledermaus Höhle. Diese Höhle, in der Tausende von Fledermäusen hausen, gilt als heilig und ein Tempel und ihn umgebender Schrein schützen den Eingang. Man sagt, die Höhle führe bis zum Muttertempel Besakih. In Tenganan besuchen Sie das ursprüngliche Bali Aga Dorf. Die Bali Aga leben noch wie vor vielen Jahren und erhalten die alten Traditionen Balis. Die Frauen dieses Dorfes weben das bekannte Gewebe Kamben Geringsing, welches die Fähigkeit haben soll, den Träger gegen das Böse zu schützen. Danach geht es zum Hotel in Candi Dasa. Abend zur freien Verfügung. Übernachtung im Prima Resort o.ä. 

03.Tag

Nach dem Frühstück im Hotel brechen Sie zum Taman Tirta Gangga, dem Wasserpalast auf. Er wurde 1948 gebaut und wurde 1963 beim Ausbruch des Gunung Agung, des höchsten Berges Balis, schwer beschädigt. Der Palast besteht aus verschiedenen Becken und Teichen, welche an die prunkvollen Zeiten vergangener Balinesischer Rajahs erinnern. Weiter geht es in den Nordwesten der Insel. In Putung stoppen Sie, um das fantastische Panorama der östlichen Bucht zu genießen. Sie besuchen den in den Bergen gelegenen Muttertempel Balis genannt Besakih. Besakih ist genaugenommen ein balinesisch hinduistischer Komplex mit 24 Tempeln. Er stammt vermutlich aus dem 8. Jahrhundert und diente zur Verehrung des Gottes des Berges Gunung Agung. Nach dem Besuch der Tempelanlage brechen Sie auf nach Kintamani. Diese Hochlandgegend mit dem Örtchen Kintamani auf 1500 Höhenmetern über dem Meeresspiegel war früher eines der Königreiche Balis. Von hier aus hat man einen tollen Blick auf den Kratersee Lake Batur. Auf der fahrt zum Hotel in Lovina besuchen Sie noch den Tempel von Sangsit und die alte Hauptstadt Singaraja. Abend zur freien Verfügung. Übernachtung im Aneka Lovina Hotel.

 

04.Tag

Nach dem Frühstück haben Sie die Möglichkeit, mit einem Auslegerboot zum Delphine beobachten hinauszufahren (optional, gegen geringen Aufpreis). Danach Aufbruch Richtung Flughafen oder zu Ihrem Badehotel nach Wahl. Auf dem Rückweg werden noch die heißen Quellen von Banjar besucht und die buddistische Abtei. Ende der Rundreise.

 

Irrtum und Änderungen vorbehalten !

RUNDREISEHOTELS

 

Tag

Ort

Standardkategorie

01. TagUbudHotel Saren Indah o.ä.
02. TagCandidasaPrima Resort o.ä.
03. TagLovinaHotel Aneka Lovina o.ä.

ENTHALTENE LEISTUNGEN

  • 4 Tage / 3 Nächte Rundreise laut obigem Programm in klimatisierten Pkw`s oder Minibussen

  • täglich ab/bis Denpasar oder Badehotel in Sanur, Kuta oder Nusa Dua

  • Örtliche deutschsprachige Reiseleitung
    alle Ausflüge und Besichtigungen laut obigem Programm inklusive Eintrittsgelder

  • 3 x Übernachtung / Frühstück in den Hotels nach Wahl (Standardkategorie) 

Mindestteilnehmer: ab 2 Personen 
Privatrundreise - täglich möglich !

NICHT ENTHALTENE LEISTUNGEN

  • Alle persönlichen Ausgaben für Getränke, weitere Mahlzeiten, Souvenirs, Trinkgelder etc.

  • Eventuell anfallende Gebühren für Fotografier- / Videoerlaubnis

    Eventuell anfallende Gebühren für optional angebotene Ausflugsprogramme



 

 

JETZT NEU

Reisebausteine
Landarrangements
Rundreisen
Nur Hotel Angebote
Nur Flug Angebote

Kontaktieren Sie uns
für individuelle Angebote