Deutsch
English
     
 

Malediven Insel AMARI ADDU MALDIVES ****+ Addu Atoll

     

 

 

Preise auf Anfrage !

 

 

Lage

Im Addu-Atoll, etwa 700 m südlich von Male. Eine der wenigen erschlossenen Malediven-Inseln südlich des Äquators. Transferzeit vom Flughafen Hulhule ca. 70 Minuten per innermaledivischem Linienflug und weitere 20 Minuten mit dem Schnellboot. Die Inselwelt im Addu-Atoll wirkt ganz anders, als man sich die Malediven vorstellt. Neben der bekanntesten Insel Gan gibt es drei weitere für maledivische Verhältnisse außergewöhnlich große Inseln, die mit Deichen verbunden sind, so dass es möglich war, eine ca. 10 km lange Straße zu bauen. Gan verdankt seine Bekanntheit - und nicht zuletzt auch seinen internationalen Flughafen - den Briten, die hier bis 1986 einen Stützpunkt zum Auftanken ihrer Flugzeuge auf dem Weg in Richtung Pazifik unterhielten. Auch wenn modernes Leben allmählich Einzug hält, ist das Addu-Atoll immer noch ein Geheimtipp für Individualisten und bietet, was man auf den üblichen Touristeninseln nicht erleben kann, z.B. ursprüngliches maledivisches Dorfleben in den einheimischen Ortschaften und sogar einige Autos und Busse. Besonders Taucher kommen in der unberührten Unterwasserwelt voll auf ihre Kosten. Das Wrack eines versenkten englischen Schiffes sorgt ebenso für besondere Tauch­erlebnisse wie die seltenen Meeresbewohner, z.B. der Tigerhai.

 

Ausstattung

Die schmale Insel gehört mit ca. 4 km Länge zu den größeren Inseln. Sie ist jedoch nur etwa 150 m breit und neigt sich halbmondförmig um die große Lagune mit schönem Sandstrand (zur Außenriffseite Fels- und Kieselstrand). Mit ihren 271 Villen steht sie ab November 2011 unter Leitung der renommierten Hotelkette „Amari Hotels“. Der Empfangsbereich mit Rezeption befindet sich in der Inselmitte. Direkt daneben liegen der Souvenirshop und das Internetcafé. Für Ihr leibliches Wohl sorgen das im traditionellen Stil eingerichtete Buffetrestaurant „Kilhi“ mit maledivischer und internationaler Küche sowie das à-la-carte-Restaurant „Meera“, welches mediterrane Gerichte in legerer Atmosphäre bietet. In der „Dhoni“-Bar werden den ganzen Tag leichte Gerichte, frische Salate und Snacks gereicht. Gönnen Sie sich bei schöner Musik abends ein paar ausgewählte Cocktails und genießen den herrlichen Blick auf den Indischen Ozean. Im Süden der Insel befindet sich „Keima“ Restaurant. Außerdem gibt es 3 Pools mit mehreren Sonnenterrassen, Schirmen, Liegen und Badetüchern (inkl.) sowie einen schönen Spa.



Zimmer

Ocean-Beach-Villen: Zur Außenriffseite inmitten der tropischen Vegetation gelegen. Ca. 40 qm groß, modern und geschmackvoll eingerichtet, mit nach oben halboffenem Bad, Dusche, Föhn, Klimaanlage, Deckenventilator, Direktwahltelefon, Flachbildfernseher, DVD-Player, WLAN-Internetzugang, Minibar (gegen Gebühr), Wasserkocher zur Kaffee-/Teezubereitung, Safe sowie überdachte Holzterrasse mit herrlichem Blick auf das Meer.

Ocean Jacuzzi Beach Villa: Gleiche Ausstattung, geräumiger (ca. 58qm groß), zusätzlich mit Himmelbett. Auf der Holzterrasse befindet sich ein Jacuzzi. Zum Ozean gelegen.

Lagoon-Beach-Villen: Direkt an der schönen Lagune, bei sonst gleicher Ausstattung wie die Ocean-Beach-Villen.

Lagoon-Jacuzzi-Beach-Villen: Mit einer Größe von etwa 58 qm wie die Lagoon-Beach-Villen ausgestattet. Zusätzlich mit kleinem privaten und uneinsehbaren Sonnendeck mit Jacuzzi (VJ2).Geräumig und ansprechend eingerichtet, mit Dusche, Föhn, Klimaanlage, Deckenventilator, Kühlschrank und Terrasse.



Sport / Unterhaltung

inklusive: Schnorchelausrüstung, Fahrräder, 2 Tennisplätze (Flutlicht gegen Gebühr), Badminton, Beachvolleyball, Tischtennis, gut ausgestattetes Fitnesscenter.

Gegen Gebühr: Tauchschule (Unterrichtssystem PADI), Windsurfen, Kayaks, Katamaransegeln und Wasserski. Anwendungen im Spa.

Tipps für Taucher: Eine der größten Tauchbasen der Malediven. Regelmäßig werden z.B. der Manta-Spot „Mudakan“ angefahren, wo man bei einlaufender Strömung Mantas und Weißspitzenhaie aus nächster Nähe beobachten kann. Der gesunkende Öltanker „British Loyality“ ist mit einer Länge von 140 m ganz beachtlich und beherbergt Schaukelfische und Tigerhaie. Genau das Richtige für erfahrene Wracktaucher.

 

Irrtum und Ãnderung der Angaben und Daten vorbehalten !

 



 

 

JETZT NEU

Reisebausteine
Landarrangements
Rundreisen
Nur Hotel Angebote
Nur Flug Angebote

Kontaktieren Sie uns
für individuelle Angebote