Deutsch
English
     
 

Malediven Insel J Resort Alidhoo ***** Haa Alifu Atoll

                   
                                                                                         

                    
Lage

Das ansprechende Resort befindet sich im Haa Alifu Atoll an der Nordspitze der Malediven auf einer kreisförmigen Insel. Verschiedene Korallenformationen bieten eindrucksvolle und nahezu unberührte Tauchplätze. Die Transferzeit von Male nach Hanimadhoo beträgt ca. 50 Minuten mit dem Flugzeug und anschließend noch ca. 15 Minuten mit dem Speedboot.


Ausstattung

Typisch maledivisch konzipiert, vermittelt die Gesamtanlage ursprüngliches Ambiente in legerer Umgebung. Die hochwertige Ausstattung spricht auch den komfortbewussten Gast an. Die mit etwa 500 m Durchmesser relativ große, runde Insel ist bis zum Ufer üppig bewachsen. Die Breite des weißen Sandstrandes ändert sich je nach Strömung und Wetterlage. Durch das nahe Hausriff ist der feinsandige Strand teilweise von Korallen durchsetzt (Badeschuhe empfehlenswert). 45 Ocean-Villen reihen sich entlang des Riffes um die eine Hälfte der Insel und ergänzen das Angebot der insgesamt 46 Beach-Villen, die versteckt inmitten tropischer Vegetation an der Küstenlinie erbaut sind. Weitläufig verteilen sich die weiteren Einrichtungen: Nahe beim Landesteg Rezeptionsbereich mit einladender Open-Air-Lounge, Bibliothek, Souvenirshop, Juwelier, PADI-Tauchschule „Meredis Dive & Relax“ (unter deutscher Leitung) und Wassersportcenter. Von hier führt der Weg weiter ins Innere der Insel zum Buffetrestaurant, das mit dunklem Holzfußboden und filigranen Vorhangstoffen geschmackvoll ausgestattet ist. In 3 „Show-Cooking“-Modulen werden italienische, thailändische und internationale Spezialitäten frisch zubereitet. Zur Riffseite liegt das mit hohen Dächern luftig gestaltete à-la-carte-Restaurant mit angrenzender Bar. Von hier überblickt man die moderne Swimmingpool-Landschaft, die optisch ins dahinter liegende Meer übergeht. Einladende Sonnenterrassen mit Liegen und Schirmen. Ein dezentes Animationsprogramm sorgt für Abwechslung. Regelmäßig Tanz- und Unterhaltungsabende.

Zimmer

Die 46 geschmackvoll eingerichteten Beach Villas (96 m²) verfügen über sehr geräumige Schlafzimmer und ein stilvolles, maledivisches Badezimmer, Klimaanlage, Fernseher mit DVD-Player, Tee-/Kaffeekocher, Safe, Minibar, WLAN gegen Gebühr. Ausserdem gibt es ein Jacuzzi auf der Terrasse. Vom Wohnzimmer aus geniessen Sie eine wunderschöne Sicht aufs Meer. Die 7 Duplex Beach Villas (136 m²) sind zweistöckig; das grosszügige Wohnzimmer mit Veranda befindet sich im Parterre, und im oberen Stock befindet sich das Schlafzimmer. Sie verfügen ebenfalls über ein Jacuzzi auf der Terrasse. Die 45 Duplex Ocean Villas (147 m²) sind über Wasser auf Stelzen gebaut und mit einem Steg mit der Insel verbunden. Sie verfügen über ein etwas grösseres Badezimmer sowie ein Jacuzzi auf der Sonnenterrasse. Vom Schlafzimmer aus im oberen Stock geniessen Sie einen überwältigenden Blick auf die Weiten des Indischen Ozeans. Die Duplex Ocean Villas bieten keinen direkten Zugang ins Wasser. 

Sport / Unterhaltung

inklusive: Tennisplatz, Fußball, Beachvolleyball, Fitnesscenter, Badminton und Tischtennis.

Sport gegen Gebühr:
Windsurfen, Wasserski, Segeln, Katamaransegeln, Tretboote, Banana-Boat, Kajak und Hochseefischen.

Hinweise:

Der Transfer von Male aus zu Ihrem Resort erfolgt per Inlandsflug mit der staatlichen Airline "Maldivian". Sie fliegen zunächst zu einem weiteren nationalen Flughafen in der Nähe Ihrer Resortinsel. Von dort aus erfolgt der weitere Transfer per Schnellboot. Aufgrund des gemeinsamen Transfers zeitlich hintereinander ankommender bzw. abfliegender Flüge muss mit teilweise längeren Wartezeiten am Flughafen Male gerechnet werden. Dies gilt für den Hin- und Rückflug. Aus Sicherheitsgründen ist die Unterbringung von Kindern in den Duplex Ocean Villas erst ab dem Alter von 9 Jahren zu empfehlen. Stranderosionen, bedingt durch Wetter, Wind und Wellen, führen teilweise zu Veränderungen der Strandbreite und können die Bade-, Schnorchel- und Tauchmöglichkeiten beeinträchtigen. Den Gästen der Insel wird daher mehrmals täglich ein kostenloser Shuttletransfer zu einer nahe gelegenen unbewohnten Insel angeboten (Dauer ca. 10 Min.).

TAUCHEN
Das Meridis Dive Center steht unter deutscher Leitung. Es erwarten Sie ein motiviertes Tauchteam, moderne Räumlichkeiten und erstklassige Ausrüstung sowie faszinierende Tauchspots, die teils noch darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden.
Basisleitung Meridis Dive and Relax.
Sprachen D / F / E / I / J.
Tauchrevier Die über 20 Tauchplätze können alle innert 5 bis 60 Minuten erreicht werden.
Tauchbetrieb Es werden Halb- und Ganztagesausflüge angeboten.
Infrastruktur Den Tauchern auf Cinnamon Island Alidhoo stehen 2 Dhonis für je max. 18 Personen und 1 Schnellboot zur Verfügung.
Tauchausrüstung 10-Liter- und 12-Liter-Aluminiumflaschen mit DIN-/INT-Anschlüssen, komplette Mietausrütung, Scooters.
Unterwasserfotografie Material vorhanden, Kurse auf Anfrage.
Tauchausbildung Einsteigerkurs bis zum Divemaster nach PADI-Richtlinien.
Kindertauchen Ab 8 Jahren kann der Bubblemaker gemacht werden. Ab 10 Jahren werden Kurse angeboten. Spezielles Material vorhanden.
Technisches Tauchen Nitrox 32% und 40% zum Preis von Presslufttauchen möglich!
Sicherheit Sauerstoffgeräte auf den Booten und der Basis. Die nächsten Dekompressionskammern befinden sich auf Bandos und Kuramathi, ca. 1,5 Stunden per Boot und Flugzeug entfernt.
Tauchanforderungen Logbuch, Tauchzertifikat, med. Zertifikat empfohlen. Tauchcomputer sind obligatorisch auf den Malediven.
Besonderes Während des ganzen Jahres besteht die Möglichkeit, Mantas, graue Riffhaie, Schildkröten und ganze Schulen von Tunas und Barracudas anzutreffen.

Irrtum und Ãnderung der Angaben und Daten vorbehalten !



 

 

JETZT NEU

Reisebausteine
Landarrangements
Rundreisen
Nur Hotel Angebote
Nur Flug Angebote

Kontaktieren Sie uns
für individuelle Angebote