Deutsch
English
     
 

INDIEN RUNDREISE - KÖNIGLICHES RAJASTHAN - 12 TAGE 11 NÄCHTE - Bu-Code: INDNANR002

Privatrundreise in Indien

01. Tag:  Ankunft in Delhi
02. Tag:  Delhi - Sikandra -Agra

03. Tag:  Agra - Fatehpur Sikri -
                Ranthambore Nationalpark
04. Tag:  Sawai Madhopur - Bundi
05. Tag:  Bundi - Chittaurgarh - Udaipur
06. Tag:  Udaipur
07. Tag:  Udaipur - Jodhpur
08. Tag:  Jodhpur - Pushkar
09. Tag:  Pushkar - Jaipur
10. Tag:  Jaipur
11. Tag:  Jaipur - Delhi
12. Tag:  Delhi - Abreise

                                

REISEVERLAUF

01. Tag:  Delhi -Stadtbesichtigung
Heute steht eine Ganztagestour durch Alt- und Neu Delhi auf dem Programm inklusive Mittagessen. Sie besuchen u. a. das Rote Fort (montags geschlossen), eines der prächtigsten Denkmäler Delhis, welches vom Kaiser Shah Jahan , dem Erbauer des Taj Mahal , im Jahre 1648 gebaut wurde. Weiter geht es zur Jama Masjid, der größten Moschee Indiens. Bei einer Rikschafahrt erkunden Sie die engen Gassen des Chandni Chowk Bazars, dem Zentrum der Altstadt Delhi. Weiter geht die Fahrt vorbei am Präsidentenhaus, dem India Gate, welches als Denkmal für die gefallenen Soldaten im ersten Weltkrieg errichtet wurde. Sie besuchen den Skih Tempel Gurudwara Bangla Sahib im Herzen von Neu-Delhi, eine der heiligen Stätte der Skihs sowie die Qutab Minar. Der 72 m hohe Turm stammt aus dem 13. Jahrhundert und ist eines der größten Vermächtnisse der islamischen Kultur . Rückfahrt zum Hotel. Übernachtung in Delhi.


02. Tag: Delhi - Sikandra Agra (ca. 210 Km - 4 Stunden)

Heute verlassen Sie Delhi und fahren nach Agra. Unterwegs besuchen Sie Sikandra. Das Grabmahl Akbar des Großen liegt inmitten einer Parkanlage. Hier vereinigt sich die hiduistische und muslimische Architektur. Nach Anunft in Agra Einchecken im Hotel. Anschließend geht es zur Besichtigung des weltberühmten Taj Mahal (Freitags geschlossen). Das Taj Mahal am Ufer des Yamuna gelegen gehört zu den UNESCO Kulturdenkmälern und ist das  Wahrzeichen Indiens. Aus Liebe zu seiner Frau ließ der Kaiser Shahjahan das Taj Mahal erbauen. Die Fertigstellung dauerte ca. 22 Jahre und es haben über 20.000 Menschen daran gearbeitet. Rückfahrt zum Hotel. Übernachtung in Agra.

03.Tag: Agra - Sawai Madhopur (ca. 265 Km - 5 Stunden)
Heute steht zunächst der Besuch von Fatehpur Sikri, einst Hauptstadt des Moghul-Kaisers Akbar auf dem Programm. Die Stadt wurde später aufgrund Wassermangels und Unruhen im Nordwesten verlassen. Namhafte Orte sind Diwan- I- Am, Diwan-i- Khaas , Buland Darwaza , Panch Mahal, Jodha Bai Palast und Birbal Bhavan . Die Fahrt geht weiter nach Jaipur. Am Abend erkunden Sie die lokalen Märkte (Bazare). Sie besuchen den u. a. den Johari Bazaar sowie den Bapu Bazar. Jeder dieser Märkte gleicht einem offenem Museum, eine Schatzkammer der traditionellen Handwerker und Künste. Weiterfahrt geht die Fahrt nach Sawai Madhopur berühmt für Ranthambore National Park. Etwa 130 Km südlich von Jaipur liegt das Ranthambor-Tigerreservat. Nirgendwo in Indien hat man eine Garantie einen Tiger zu treffen, aber hier im Ranthambor Nationalpark sind die Chance am größten. Selbst wenn Sie keinen Tiger antreffen können Sie sich an der schönen Buschlandschaft erfreuen und zahlreiche andere Tiere wie Hirsche oder gar Krokodile bewundern. Zwischendurch finden man überall verfallene kleine Tempel oder überwucherte Burganlagen. Übernachtung in Sawai Madhopur.

 

04. Tag: Sawai Madhopur - Bundi  (ca. 125 Km - 3 Stunden)
Morgens unternehmen Sie eine ca. 3-stündige Fahrt durch den Ranthambore Nationalpark. Auf einer Fläche von ca. 40 Km haben Sie genügend Zeit die Tierwelt des Parks in Jeeps zu erkunden. Anschließend Weiterfahrt nach Bundi. Unterwegs
besuchen Sie einige traditionelle Rajasthani Dörfer. 
Bundi ist trotz des mächtigen Forts ein relativ touristisch unerschlossener Ort.  Enge Strassen mit kleinen Havelis reihen sich an Marktstände und allerlei Handwerksläden. Ein kleiner See macht den Ort wirklich malerisch. Ausser dem Fort und einem Palast gibt es nicht viel zu sehen, aber die Ruhe entfernt von Hupen und Menschenmengen machen Bundi zu einem kleinen Geheimtipp. Sie besuchen das Fort Taragarh von Bundi. Erbaut im Jahre 1354 thront es mit seinen Mauer hoch über der Stadt. Ein geflasterter Weg vorbei am Palast führt hinauf den Berg. Von dort aus hat man wunderschöne Sicht auf die blaue Stadt, den Palast und die umschließenden Hügelformationen. Übernachtung in Bundi.

 

05.Tag: Bundi - Chittaurgarh - Udaipur (ca. 265 Km - 6 Stunden)
Morgens geht die Fahrt nach Udaipur. Unt
erwegs besuchen Sie das mächtige Chittaurgarh Fort hoch über der Stadt Chittorgarh gelegen.
Dort gibt es einige Ruinen von Palästen, Adelshäusern und Tempeln zu sehen. Das Fort gehört mit zu den ältesten in Indien. Weiterfahrt nach Udaipur, die einstige stolze Hauptstadt des Mewar-Reiches, auch "weiße Stadt" genannt. Mehrere künstliche Seen bestimmen das Bild der Stadt. Udaipur ist eine der romantischsten Städte in ganz Rajasthan, besser bekannt als die Stadt der Seen. Hier warten viele Marmorpaläste und schöne Gärten darauf erkundet zu werden. Übernachtung in Udaipur.

06. Tag: Udaipur
Heute steht die ausführliche Besichtigung von Udaipur auf dem Programm. Sie besuchen zunächst das Stadtschloss. Eine unendliche Anzahl enger Treppenhäuser und Verbindungswege verknüpfen die Innenhöfe und Kammern miteinander. Weiter geht es zum Jagdish Tempel, welche Vishnu geweiht wurde. Neben schönen Friesen von Tempeltänzerinnen gibt es eine schöne Statue von Garuda, dem Reittier Vishnus zu bewundern. Am Spätnachmittag geht es zur einer Bootsfahrt auf dem Pichola-See. Allein wegen des fantastischen Blicks auf den Maharanapalast lohnt sich die Tour. Der Abend steht zur freien Verfügung. Erkunden Sie Udaipur auf eigene Faust. Übernachtung in Udaipur.

 

07. Tag: Udaipur  - Jodhpur (ca. 255 Km - ca.  5 Stunden)
Morgens Fahrt nach Jodhpur, die ehemalige
Hauptstadt des Marwar Staates.  Eine der markantesten fürstlichen Staaten von Rajasthan. Eine blühende Handelsstadt im 16. Jahrhundert , ist Jodhpur immer noch eines der führenden Zentren für Holz, Rinder, Kamele , Salz und landwirtschaftlichen Kulturen. Nach dem Einchecken im Hotel erkunden Sie zunächst das Mehrangarh Fort (Festung), die hoch über der Stadt thront. Die Festung ist heute unbewohnt. Sie ist ein Sinnbild für rajputische Kriegskunst und Rittertum. In seinen zahllosen Kammern, Palästen und Innenhöfen wird wie kaum anderswo in Rajasthan raputische Tradition und Baukunst deutlich. Man kann sich hier gut in die alte Zeit zurückversetzen. Unmittelbar vor der Festung führt die Straße an den Gedächtnisbauten der königlichen Familie vorbei, für die mit Jaswant Thanda ein würdiger Platz gefunden wurde. Anschließend bummeln Sie über den Gewürzmarkt (Ghanta Ghar Market), das Herz Jodhpur. Hier erwartren Sie die farbenfrohen Märkte und eine breite Palette an indischen Gewürzen. Übernachtung in Jodhpur.


08. Tag: Jodhpur - Pushkar (210 Km - ca. 4 Stunden)
Heute fahren Sie nach Pushkar, einem kleinen Ort malerisch an seinem See ca. 12 Km von der größeren Stadt Ajmer gelegen. Pushkar ist ein w
ichtiger Pilgerort für Hindus mit dem heiligen See und der vielen Bade Ghats und Tempel. Einmal jährlich kommen hier Tausende Menschen zu einer Wallfahrt zu Ehren des Gottes Brahma zusammen. Gleichzeitig findet ein riesiger Viehmarkt - vorzugsweise für Kamele statt. Es ist die Zeit des Pushkar Festivals. Sie besuchen den Brahma Tempel und können die zahlreichen Ghats bewundern die direkt zum See und Fluss führen. 52 gibt es hiervon. Übernachtung in Pushkar.

 

09. Tag: Pushkar - Jaipur (140 Km - ca., 3 Stunden)
Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Nachmittags Fahrt nach Jaipur. Gegen Abend erkunden Sie die lokalen Märkte (Basare) wie den
Johari Bazaar oder Bapu Bazaar: Jeder dieser Märkte ist wie ein offenes Museum, eine Schatzkammer der traditionellen Handwerke und Künste. Übernachtung in Jaipur.

10. Tag:  Jaipur
Heute erkunden Sie Jaipur - auch die Rosa Stadt genannt. Die Häuser der Hauptstraßen sind einheitlich in einem warmen Rosaton bemalt. Zunächst steht der Besuch des Amber Fort auf dem Programm. Das in malerischer Umgebung hoch auf einem Felsen gelegene Schloss hat eine Fülle von Legenden zu erzählen. Auf dem Rücken eines Elefanten reiten Sie hinauf zum Schloss. Hier erwartet Sie eine riesige Festung mit mächtigen Mauern und schönen Innenhöfen. Vor allem der Shish Mahal, der Spiegelpalast ist beeindruckend. Am Nachmittag steht dann der Besuch des Stadtschlosses von Jaipur auf dem Programm. Das Schloss ist das wichtigste Wahrzeichen Jaipurs. Die königliche Familie bewohnt das Schloss noch heute. Sie besuchen die zahlreichen Gebäude, Höfe und beeindruckende Gateways und Tempel. Weiter geht es zum Hawa Mahal, dem Palast der Winde. Eigentlich ist dieser Palast nur eine Fassade mit einer Vielzahl von Fensteröffnungen. Früher konnten Hofdamen hier ungehindert das Leben auf der Straße beobachten. Vor dem Palast besuchen Sie noch die Sternwarte Jantar Mantar, in der Jai Singh, der ein begeisterter und erfahrener Astronom war, eine Reihe von riesigen Messinstrumenten erbauen ließ, um den Lauf der Gestirne und der Sonne zu verfolgen. Übernachtung in Jaipur.

11. Tag: Jaipur - Delhi (255 Km - ca. 5 Stunden)
Morgens nach dem Frühstück geht die Fahrt zurück nach Delhi. Nach Ankunft Einchecken im Hotel. Der Abend steht zur freien Verfügung.

 

12. Tag: Delhi - Flughafen
Heute heißt es Abschied nehmen von Delhi.
Abholung vom Hotel und Transfer zum Flughafen Delhi für den Rückflug oder Ihr Anschlussprogramm.

 

 

Irrtum und Änderung der Angaben und Daten vorbehalten !

 

RUNDREISEHOTELS

 

TagOrtStandardkategorieSuperiorkategorie
01. TagDelhiHotel Regend Grand ***Royal Plaza Hotel ****
02. TagAgraHotel The Retreat ***Mansingh Palace ****
03. TagSawai MadhopurTiger Den Resort ***Nahar Haveli Heritage
04. TagBundiIshwari Niwas HeritageHadoti Palace 
05. TagUdaipurHilltop Place ***Udai Kothi Heritage
6. TagUdaipurHilltop Place ***Udai Kothi Heritage
07. TagJodhpurRatan Villas Palace HeritageRanbanka Palace Heritage
08. TagPushkarJagat Palace ***Pushkar Palace Heritage
09. TagJaipurUmaid Mahal HeritageShahpura House Heritage
10. TagJaipurUmaid Mahal HeritageShahpura House Heritage
11. TagDelhiHotel Regend Grand ***Royal Plaza Hotel ****

ENTHALTENE LEISTUNGEN

  • 12 Tage / 11 Nächte Rundreise laut obigem Programm in klimatisierten Pkw`s oder Minibussen
  • Übernachtung Frühstück in den Hotels wie angegeben oder ähnlich je nach Verfügungbarkeit
  • alle Ausflüge und Besichtigungen laut obigem Programm inklusive Eintrittsgelder
  • englischsprachige Reiseleitung - gegen Aufpreis deutschsprachig möglich
  • Transfer ab Flughafen Delhi bis Flughafen Delhi

NICHT ENTHALTENE LEISTUNGEN

  • Alle persönlichen Ausgaben für Getränke, weitere Mahlzeiten, Souvenirs, Trinkgelder etc.
  • Eventuell anfallende Gebühren für Fotografier- / Videoerlaubnis
  • Eventuell anfallende Flughafengebühren
  • Visagebühr für Indien