Deutsch
English
     
 

Luxushotel Le Touessrok *****+ Trou d'Eau Douce Mauritius

Luxushotel Le Touessrok *****+  Trou d'Eau Douce Mauritius

 

1 Woche Halbpension im Deluxezimmer inklusive Flug und Transfer

   

 

Lage

Das luxuriöse Le Touessrok liegt an der Ostküste mit weissen Stränden, türkisblauem Wasser und tropischen Palmen. 2 km von Trou d'Eau Douce sowie 45 km von Port Louis und dem Flughafen entfernt. Transferzeit ca. 60 Minten.

Ausstattung

Ein Resort, das modernen Lifestylebedürfnissen perfekt Rechnung trägt. Das "Le Touessrok", eines der architektonisch beeindruckendsten Hotels im Indischen Ozean, gehöhrt zu den "Leading Hotels of the World". Der Qualitätsstandard entspricht in allen Bereichen den heutigen Anforderungen an ein internationales Luxushotel. Die verschiedenen, im mediterranen Stil erbauten Gebäude befinden sich entweder auf der von Stränden umgebenen "Frangipani Island" (Ile aux Lièvres), die durch eine kleine Brücke mit dem Haupthaus verbunden ist, oder in Reihenhäusern direkt am Strand neben dem Haupthaus. Mit zwei Bade- und Wassersportinseln, die jeweils in ca. 5-10 Minuten per Boot erreichbar sind, bietet das Hotel eine weitere Besonderheit. Die beiden Inseln "Ile aux Cerfs" und die ausschliesslich für Gäste des Hotels reservierte "Ilot Mangénie" verfügen über herrliche Sandstrände, welche durch ein Korallenriff geschützt sind. Neben verschiedenen Wassersportarten (Ile aux Cerfs) gibt es auf beiden Inseln Strandbars und jeweils ein Restaurant, die mittags geöffnet sind und fangfrische Köstlichkeiten bieten. Bootsfahrten zu den beiden Inseln sind für Hotelgäste ohne Gebühren. Zum Hotel gehören das Hauptrestaurant "398" mit seiner spektakulären Show-Gastronomie, ein grosser Swimmingpool, Liegeterrasse, ein weiterer Swimmingpool auf "Frangipani Island", Sauna, Givenchy-Spa, Fitnesscenter und Friseur. Betreuung für Kinder von 4 bis 11 Jahren im "kidsOnly"-Club ohne Berechnung sowie im "clubOne" für Kinder und Jugendliche von 12 bis 18 Jahren. Verschiedene Aktivitäten und Themenabende für Kinder und Jugendliche. Helikopter-Landeplatz. Das Hauptrestaurant "398" besticht durch seine spektakuläre Show-Gastronomie; die immer frisch zubereiteten Speisen werden zum Frühstück und Dinner als Buffet präsentiert; "ThreeNineEight" auf 3 Ebenen, Gerichte aus 9 europäischen und asiatischen Ländern, 8 verschiedene Küchen, aufgeteilt in mehrere Bereiche, die stilgerecht angepasst sind an die jeweiligen Regionen. Rotisserie. Indisches Gourmet-Restaurant "Safran"; Restaurant "Barlen's" mit asiatischer und europäischer Küche sowie je 1 Bar und 1 Restaurant auf beiden Inseln.

Zimmer

98 Junior und Ocean Suiten krönen die exklusive "Ile aux Lièvres", die über eine hölzerne Brücke mit dem Hauptgebäude des Hotels verbunden ist. Aus allen Suiten hat man einen herrlichen Panoramablick auf den kristallklaren Indischen Ozean und kann dem fernen Rauschen der Brandung lauschen. Auf dem Festland bieten die sogenannten "Hibiscus & Coral Wings", die sich am weissen Sandstrand erstrecken, 68 Deluxe-Zimmer und 33 grosszügige Suiten. Das Kronjuwel der Zimmer, die Royal Suite, liegt ebenfalls direkt an diesem traumhaften Strandabschnitt. Die Deluxe-Zimmer (43-50 m²) und Junior Suiten (65-70 m²) bieten einen sagenhaften Ausblick auf das Meer sowie möblierte Terrassen/Balkone mit Meerblick, Badezimmer mit separater Badewanne, Dusche und WC, grosszügige Ankleideräume, modernes Unterhaltungssystem mit mehrsprachigem Sat-TV, vier Kinokanälen, DVD/CD-Player und einer grossen Auswahl an digitalen Filmen, DVDs/CDs und Computerspielen. Internetzugang, Fax- und Computeranschluss, Telefonanlage mit drei Direktwahltelefonen, Anrufbeantworter, interaktivem Informationssystem und zwei Leitungen, Computer auf Anfrage erhältlich, individuell regulierbare Klimaanlage, Minibar, 24-Stunden-Zimmerservice, Safe, 110/220-Volt-Anschluss für elektrische Rasierer, Adapter und Haartrockner, Telefon mit internationaler Direktwahl und personalisierter Voice-Mail und interaktivem Informationssystem.

 

Sport und Unterhaltung

Inklusive: 4 Tennisplätze mit Flutlicht, Volleyball, Aquagymnastik, Segeln (Hobie Cat, Laser), Windsurfen, Kanu, Kajak, Schnorcheln, Glasbodenboot. Gegen Gebühr Fallschirmsegeln, Hochseefischen. Wassersportangebot nur auf der Ile aux Cerfs. Tauchen: Erstklassiges Tauchgebiet mit vorgelagerten Riffen. Gegen Gebühr PADI-Tauchschule (englisch, französisch) direkt beim Hotel. Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene. Tauch-Packages unterschiedlicher Länge und Schwierigkeitsgrade werden angeboten (Tauchschein erforderlich). Golf: Greenfees inklusive für "Le Touessrok Golf Course" inklusive 50 Übungsbällen und Shuttle-Service, obligatorischer Cart EUR 60 pro Cart. Von Bernhard Langer konzipierter 18-Loch-Platz (Par 72, 6562 m) auf der 2 km vorgelagerten Ile aux Cerfs, ca. 10 Bootsminuten entfernt (regelmäßiger Shuttleservice ohne Gebühren), Platzreife ausreichend. Clubhaus mit Pro-Shop und Restaurant mit 360°-Blick über den Golfplatz und die Insel. 2 weitere Golfplätze "Gary Player" (9 Loch, Greenfee inklusive) am Hotel One&Only Le Saint Géran und "The Links" (18 Loch, Greenfee ca. EUR 90, Elektro-Cart inklusive) am Hotel Belle Mare Plage.

Gegen Gebühr Givenchy-Spa mit 9 Behandlungsräumen und vielen Gesichts-, Ganzkörper- und Wellness-Anwendungen, Fitness-Zentrum und Frisör.
 

 

Irrtum und Ãnderung der Angaben und Daten vorbehalten !