Deutsch
English
     
 

HISTORISCHE RUNDREISE IN SRI LANKA - 6 TAGE 5 NÃCHTE - Bu-Code: CMBR003

sri lanka rundreisen und baden,sri lanka rundreisen 2012,sri lanka reisezeit,sri lanka rundreise privat,sri lanka reisen,sri lanka touren,

01. Tag:  Ankunft in Colombo - Negombo - Stadtrundfahrt Colombo
02. Tag:  Negombo - Polonnaruwa - Sigiriya

03. Tag:  Sigiriya - Dambulla - Sigiriya
04. Tag:  Sigiriya - Dambulla - Matale - Kandy
05. Tag:  Kandy - Nuwara Eliya - Kandy
06. Tag:  Kandy - Peradeniya - Pinnawela - Negombo

ab  619 EUR (täglich als Privatrundreise - Mindest Teilnehmer 4 Personen)
ab  759 EUR (täglich als Privatrundreise - Mindest Teilnehmer 2 Personen)

WINTERPREISE 2015-2016

SOMMERPREISE 2016

                                       

 
 

REISEVERLAUF

Diese Rundreise wird Sie begeistern: Entdecken Sie die wichtigsten kultuellen und landschaftlichen Höhepunkte Sri Lankas - der Perle im Indischen Ozean - und erleben Sie Land und Leute. Wir zeigen Ihnen Sri Lanka von seiner schönsten Seite ! Sie besuchen die Weltkulturerbestätten der UNESCO wie Polonnaruwa, den Sigiriya Felsen sowie die Höhlentempel von Dambulla, den Botanischen Garten in Peradeniya, das Elefantenwaisenhaus in Pinnawela, einen Gewürzgarten in Matale, die alte Königsstadt Kandy mit dem Zahntempel, dem Heiligtum der Buddhisten. Unterwegs erleben Sie eine abwechslungsreiche Landschaft von Kokospalmen über Reisfelder und Kautschukplantagen. Sie fahren ins Hochland wo die herrlichen Teeplantagen beheimatet sind. Sie besuchen eine Teefabrik wo Sie alles Wissenswerte über die Herstellung des berühmten Ceylontees kennenlerenen. Bei dieser Tour bekommen Sie einen sehr guten Eindruck über die kulturellen Stätte Sri Lankas, Flora und Fauna als auch Land und Leute. Die Tour ist individuell mit jedem Badehotel Ihrer Wahl an der Südwestküste zu kombinieren.

 

 

 

01. Tag: Colombo - Negombo
Ankunft am Flughafen in Colombo. Empfang und Begrüßung durch die Reiseleitung. Transfer zum Hotel in Negombo. Einchecken. Zeit zur freien Verfügung. Am Spätnachmittag Stadtrundfahrt in Colombo mit Besichtigung des Nationalmuseums. Mit rund 700.000 Einwohnern ist Colombo heute eine moderne, südasiatische Metropole. Anschließend besteht die Möglichkeit (optional) im Garten des berühmten Galle Face Hotels bei einer Tasse Ceylontee den herrlichen Sonnenuntergang zu genießen. Rückkehr ins Hotel. Abendessen und Übernachtung im Hotel je nach gebuchter Kategorie in Negombo. 

 

02. Tag: Colombo - Polonnaruwa - Sigiriya
Nach dem Frühstück Fahrt nach Polonnaruwa, mittelalterliche Hauptstadt von Sri Lanka. Zu den vielen Ruinen, die Sie sehen werden, zählen u. a. der königliche Palastkomplex, der Gal Vihare sowie der Alahana Pirivena Komplex, die Royal Citadel, Vatadage, Thuparama, Hatadage, Galpotha sowie die Audienzhalle. Weiter geht es zum heutigen Übernachtungshotel nahe Sigiriya. Abendessen und Übernachtung.

 

03. Tag: Sigiriya - Dambulla - Sigiriya

Heute besuchen Sie zunächst die Felsentempel in Dambulla. In den Höhlen der Felsentempel befinden sich bewunderswerte Fresken, die zum Teil über 2000 Jahre alt sind. Die Höhlen dienten dem König Valgambahu als Versteck auf der Flucht vor indischen Invasoren. 14 Jahre verbrachte er hier. Nach seiner Rückkehr auf den Thron erbaute er aus Dankbarkeit diesen herrlichen Felsentempel. Anschließend geht die Fahrt nach Sigiriya.  Sie besteigen den Felsentempel aus dem 5. Jhrd. n. Chr.  Er ist geschützt durch Gräben und Wälle, die einen lieblichen Garten einschließen und die Wasserläufe beherbergen. König Kasyapa baute seinen Festungspalast auf die Plattform des Sigiriya-Felsens. In einer Höhe von über 200 m wurde ein uralter Traum des Palastbaues verwirklicht, der heute technisch unmöglich erscheint. Der Aufstieg zum Gipfel ist schweißtreibend, aber die Anstrengung lohnt sich. Auf halbem Wege nach oben kommt man an einer Reihe wunderschöner Fresken vorbei und von den Ruinen des Palastes bietet sich ein herrlicher Panoramablick. Fahrt zum Hotel in Sigiriya. Abendessen und Übernachtung.

 

 

04. Tag:  Sigiriya - Matale - Kandy
Morgens geht die Fahrt in Richtung Kandy.  Unterwegs besuchen Sie einen Gewürzgarten in Matale, wo Sie die zahlreichen Gewürze der Insel und deren Verwendung kennenlernen. Nach Ankunft in Kandy Einchecken im Hotel. Am Spätnachmittag Besuch einer kulturellen Show mit traditionellen Tänzen Sri Lankas. Im Anschluss daran besuchen Sie den "Dalada Maligawa", den Zahntempel, das Heiligtum der Buddhisten und wichtigste religiöse Stätte Sri Lankas. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Kandy.

 

05. Tag:  Kandy - Nuwara Eliya - Kandy
Nach ausgiebigem Frühstück fahren Sie ins Hochland wo die bekannten Teeplantagen liegen. Sie besuchen eine Teefabrik, wo Sie alles Wissenswerte über die Herstellung des berühmten Ceylontees lernen und das köstliche Getränk verkosten können. Im Herzen des südlichen Berglandes liegt Nuwara Eliya, Sri Lankas höchstgelegene Stadt und bevorzugte Bergstation während der britischen Kolonialzeit. Die Stadt wird immer noch als "Kleinengland" angepriesen, eine Illusion, die von einem 18-Loch-Golfplatz, einer Rennbahn, dem Victoria Park und hervorragenden Möglichkeiten zum Forellenfischen in den nahe liegenden Seen und Flüssen aufrechterhalten wird. Die Temperaturen können nachts fast bis auf den Gefrierpunkt fallen und es ist üblich, dass man Rauch aus den Schornsteinen der vielen Häuser im Tudorstil aufsteigen sieht. Das Spektakel der Stadtleute, die in Winterjacken und wollene Hüte gehüllt, große Ladungen  Rüben, Lauch, Kürbisse und Kohl zu und von den Märkten karren, trägt zur Atmosphäre der Stadt bei. Nach Ankunft in Nuwara Eliya kurze Orientierungsfahrt. Rückfahrt nach Kandy. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

 

06. Tag: Kandy - Peradeniya - Pinnawela - Südwestküste

Heute verlassen Sie Kandy und fahren zunächst zum Botanischen Garten in Peradeniya. Nach ausgiebigem Frühstück fahren Sie nach Peradeniya zum Besuch des botanischen Gartens. In einer Schleife des Mahaweli-Flusses ca. 6 km außerhalb von Kandy gelegen, ist der Park mit einer Größe von ca. 60 ha Lebensraum für tausende von Pflanzen. Ein Orchideenhaus und Kräutergarten runden das Ganze ab. Anschließend geht es weiter zum regierungseigenen Elefantenwaisenhaus nach Pinnawela, in dem ca. 60 Dickhäuter jeden Alters leben. Hier haben Sie die Möglichkeit, die Tiere ganz aus der Nähe zu beobachten. Beim freien Auslauf auf dem Gelände oder beim täglichen morgendlichen Bad ist die Herde ein imposanter Anblick und nicht nur für Kinder zum Genießen. Am eindrucksvollsten und beliebtesten ist aber die Fütterung, wenn eine ganze Reihe von Riesenbabys an übergroßen Milchflaschen saugt. Rückfahrt an die Südwestküste nach Negombo. Ende der Reise.

 

(Alternativ gegen Aufpreis Transfer zu Ihrem gebuchten Badehotel nach Wahl).

 

 

 

Irrtum und Ãnderung der Angaben und Daten vorbehalten ! 

ENTHALTENE LEISTUNGEN

  • 6 Tage / 5 Nächte Rundreise laut obigem Programm in klimtisierten Pkw`s oder Minibussen

  • Deutschsprachigen oder englischsprachigen Chaffeurguide je nach Verfügbarkeit

    alle Ausflüge und Besichtigungen laut obigem Programm inklusive Eintrittsgelder

  • Halbpension während der Rundreise lt. Angabe (F=Frühstück,A=Abendessen)

  • Transfer ab Flughafen Colombo und Ende in Negombo

Mindestteilnehmer: ab 2 Personen  / Privatrundreise - täglich möglich !

NICHT ENTHALTENE LEISTUNGEN

  • Alle persönlichen Ausgaben für Getränke, weitere Mahlzeiten, Souvenirs, Trinkgelder etc.

  • Eventuell anfallende Gebühren für Fotografier- / Videoerlaubnis



 

 

Historische Rundreise in Sri Lanka und Baden im Hotel Ihrer Wahl

 

JETZT NEU

Reisebausteine
Landarrangements
Rundreisen
Nur Hotel Angebote
Nur Flug Angebote

Kontaktieren Sie uns
für individuelle Angebote